Dezember 04, 2022, 07:25:16
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: crash  (Gelesen 5254 mal)
noname185
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 59


387353309 v-t-r1000@hotmail.de
Profil anzeigen E-Mail
« am: November 20, 2008, 07:36:58 »

hier mal was zur robustheit unserer mopeds.nach der arbeit fuhr ich wie immer mit meiner gts 50 (genannt black stallion) nach hause, und hatte vor mir einen pkw.er verlangsamte die fahrt, blinkte links.er stand, und wartete das er links rüber kann, weil ja noch gegenverkehr kam.ich wollte rechts dran vorbei.als ich dann rechts neben ihm war, zog er plötzlich nach rechts, und wollte in eine einfahrt fahren.ich konnte nirgens hin, und knallte ihm vorne in die seite.aufgrund der vorwärtsbewegung seines pkw´s  riss mein stallion die komplette rechte seite seines wagens mit der fußraste auf.das hättet ihr sehen sollen.die polizistin meinte nur. :shock:  das alles von dem kleinen ding. oben hatte mein lenker alles verbeult.an meinem stallion war nur der kupplungshebel krum.und der ist schon wieder gerade.mir ist nix passiert. ich hatte glück, und bin nichtmal auf´n bart gegangen. :cool: alles in allem bin ich froh das keinem was passiert ist.nur hätte ich auf nem roller gesessen wäre die verkleidung bestimmt im a.... gewesen.und wer die schonmal neugekauft hat weiss was die kostet

gruß andre
Gespeichert
Werner-KS
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 559


Profil anzeigen
« Antworten #1 am: November 20, 2008, 10:38:00 »

Glück gehabt- hättest aber genausogut ´nen Abgang hinlegen können.

Gruß Werner
Gespeichert
noname185
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 59


387353309 v-t-r1000@hotmail.de
Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: November 21, 2008, 01:55:51 »

kannste laut sagen.bin auch echt froh drüber, das es nicht so gekommen ist.bin trotzdem erstaunt das meinem bike nix passiert ist.

gruß andre
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: