Februar 21, 2024, 03:02:09
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Hurra. Endlich hab ich auch eine gefunden.  (Gelesen 9928 mal)
Felgenservice

Offline Offline

Beiträge: 16


264409073 syncro_32b@hotmail.com
Profil anzeigen WWW E-Mail
« am: März 26, 2009, 05:14:14 »

Zufälle gibt es.
Die Woche sagt mir ein bekannter, dass er jemanden wüsste, wo eine Hercules KS 80 steht. Als ich ihn dann fragte ob er eine Zündapp KS 80 meint, sagte er nur, das könnte sein. Meine frage war: "Ist sie Silber oder so Kupferrot?" Da meinte er Kupferrot. Alles klar. Also eine KS 80 in dem guten Zündapp Farbton. Nichts wie hin und auf einmal fiel ich aus allen Wolken. Was steht da???  Eine KS 80 Sport. Ich war schon fast wie benommen, konnte ich doch damals eine KS 80 Super in Gold-Kupfer  :grin:   mein eigen nennen. Diese hatte aber leider kein langes Leben, da ich 10 Wochen nach dem Kauf von hinten abgeschossen wurde und mein 4000 DM Schatz nur noch Kernschrott war.

Auf jeden Fall gleich in die Verhandlungen eingestiegen. Der Besitzer ist ein junger Bursche. Vorstellung 650 Euro. Ich dachte eher an 200. Da zog er aber nicht mit und erbat sich Bedenkzeit. Gestern rief er mich an und sagte ich könne das Teil abholen. Tja nun ist sie mein.   :mrgreen:  :mrgreen:
Zustand wie auf dem Bild zu sehen, naja einiges an Arbeit. Aber Sie wird wieder wie Neu aus dem Laden erstrahlen. Klar ist mir nur nicht ob im Originalen Rot- Schwarz oder Rot- Weiß.
Aber egal. Ich bin Glücklich.
Gespeichert

Gruß
Martin
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: März 26, 2009, 09:19:24 »

Hallo Felgenservice

Schön wärs wenn Du deinen Namenn nennnen würdest
wir sind hier doch ein sehr persöhnliches Forum und die anonymität sollte mal bei Seite gelegt werden

Die KS 80 für 200,- zu schiessen ist eher unrealistisch. Echt.

Viel kann sie nicht gelaufen haben, robusten Motor. Klar ist die schon einmal gebastelt aber sieht m. E. ganz gut aus
Viel Fehlteile sind nicht u erwarten.
Lack u. Aufkleber?
Mitnehmen. Goldene Mitte?

Gruß Klaus
Gespeichert
Felgenservice

Offline Offline

Beiträge: 16


264409073 syncro_32b@hotmail.com
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #2 am: März 26, 2009, 09:47:13 »

So,

Signatur ist geändert. Hatte ich komplett vergessen.


Tja letztendlich waren es 260 Euro, die ich ihm bezahlt habe. Aber auch nur weil er so rum geheult hat, da er die Kohle braucht um seine DT 125 auf Vordermann zu bringen.
Das Teil braucht wirklich Arbeit, das steht fest. Also einmal bis auf die letzte Schraube zerlegen und dann Aufbauen.
Ich wusste sogar noch auf Anhieb wo der Hebel zum entriegeln der Sitzbank ist. Und das ist jetzt 26 Jahre her, das ich meine KS 80 Super hatte. Manches vergisst man einfach nicht.  :mrgreen:

PS

12000 Km stehen auf der Uhr.

Update:

Ich denke ich versuche den Lack an Kotflügel, Seitendeckel und Heckbürzel zu erhalten, da dieser einen sehr guten Eindruck macht. Und Original ist nun mal Original. Da soll mein Lackierer mal seine Poliermaschine schwingen. Sorgen macht mir der Tank, da dieser innen stark verrostet ist. Rahmen und Schwinge sind vom Lack zustand auch erstaunlich gut.  Zündapp Qualität eben. Die Felgen brauchen auch nur eine Reinigung. Mit dem Auspuff muss ich sehen was ich mache. War der Schwarz Verchromt oder gelackt??
Gespeichert

Gruß
Martin
Felgenservice

Offline Offline

Beiträge: 16


264409073 syncro_32b@hotmail.com
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #3 am: März 27, 2009, 10:40:34 »

Ich habe mal gekramt. Denn irgendwo war noch ein unscharfes Foto von damals. Fotografiert im Sommer 83 gleich nachdem ich meine Super vom Zweirad Riedel in Nürnberg nach Hause gefahren hatte. Leider das einzige was noch erhalten geblieben ist.
Gespeichert

Gruß
Martin
Harry N
IG-Mitglied

Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 50


Neu! Das Spitzen-Kleinmotorrad KS 50...


Profil anzeigen
« Antworten #4 am: März 27, 2009, 08:12:49 »

Hallo,

nicht schlecht dan mal viel spaß am Schraben!
Übrigens der Auspuff ist wenn ich mich nicht irre schwartz bei diesem Modell.


Gruss
Harry N
Gespeichert
vmaxz3

Offline Offline

Beiträge: 241



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: März 27, 2009, 08:55:45 »

Glückwunsch auch von meiner Seite...tolles Moped  :grin:
Gespeichert

Viele Grüße
Stephan B. (aus dem hohen Norden)
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1406



Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: März 27, 2009, 09:11:00 »

260 Tacken für das Moped sind doch ein fairer Kurs, glückwunsch  :(prost)  
Der Auspuff war schwarz, mit der Restauration hast Du ja noch einiges vor, viel Spaß dabei und damit.

Gruß Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
Felgenservice

Offline Offline

Beiträge: 16


264409073 syncro_32b@hotmail.com
Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #7 am: März 27, 2009, 11:01:44 »

Das der Auspuff Schwarz war, weiß ich ja. Nur war der gelackt oder irgendwie Galvanisch überzogen? Ich denke an Schwarz- Verchromt. Da es ja wohl so gut wie unmöglich ist, einen Auspuff für eine Sport zu bekommen, muss dieser halt wieder Aufgearbeitet werden. Und wenn er Verchromt war, dann soll das auch wieder so werden Was bedeutet, das der Puff innen absolut Sauber werden muss. Aber ich denke da wird sich schon ein verfahren finden wie man das hin bekommt.
Da ich heute eh Unterwegs war um bei ein paar Kunden Teile Auszuliefern, habe ich Sie gleich geholt. Ein Glück das ich den Voyager als Firmenwagen habe. Passt perfekt hinein.  :mrgreen:
Endlich ist sie "zu Hause".

Gleich eine Frage:

Gibt es eine Bezugsquelle für den Roten Sitzbezugsstoff?
Gespeichert

Gruß
Martin
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: