Mai 28, 2024, 08:33:53
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Steilwandtreffen 2010  (Gelesen 27842 mal)
24813

Offline Offline

Beiträge: 19



Profil anzeigen WWW
« am: Juli 31, 2010, 09:22:23 »

Hallo,

ich möchte mich bei allen IG-Mitgliedern bedanken, die diese Veranstaltung organisiert und durchgeführt haben.

Dies war mein erstes Steilwandtreffen, letztes Jahr war ich zwar angemeldet, konnte aber aus beruflichen Grünen nicht teilnehmen.

Es war ein unglaubliches Erlebnis.

Um 13:00 Uhr sind wir in Schleswig-Holstein mit 8 Leuten gestartet und
nach 6,5 Stunden  Fahrt incl 2,5 Stunden Stau sind wir endlich in Bielefeld angekommen.

Beim Hotel haben wir die Mopeds aus dem Bus geladen und sind zur Bahn gefahren. Zum Glück waren noch einige Verantwortlichen da und  Marco hat uns noch die Bahn gezeigt,
Wir waren alle sehr beeindruckt, und einige hatte soviel Respekt, dass sie nicht ruhig schlafen konnten.
Aber alle trauten sich dann doch auf die Bahn.
Es dauerte ein paar Runden, aber dann war der innere Schweinehund überwunden und dann kam doch langsam der Suchtfaktor.
Wer dies nicht erlebt hat, der hat wirklich eine Lebenserfahrung verpasst.

Ich hoffe das Steilwandtreffen findet auch in den nächsten Jahren statt. Ich bin auch gerne bereit mehr Startgeld zu zahlen. Nochmals vielen vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren und würde mich sehr auf ein nächstes Steilwandtreffen freuen.


Viele Grüße


Dirk
Gespeichert
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: August 01, 2010, 12:30:12 »

Danke an alle die  geholfen haben und an alle die da waren


http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/lokalzeit_owl.xml

Gruß Klaus
Gespeichert
KX5-Heizer

Offline Offline

Beiträge: 26


356006136
Profil anzeigen
« Antworten #2 am: August 01, 2010, 01:54:25 »

Hallo Zusammen,

Tja, für mich lief es ja leider nicht ganz so gut wie für die meisten die dabei waren.

Sind ein paar Sachen zu Bruch gegenagen, aber dafür musste ich wenigstens nicht den Sanitätsdienst in Anspruch nehmen.

Aber trotzdem hatte ich viel Spaß,  auch mit vielen netten leuten gerdet, mal die ein oder andere Maschine endlich live erlebt oder auch einige Leute wiedersehen können.

Bilder hab ich auch einige gemacht, die ich selbstverständlich der IG für die kommende DVD zur Verfügung stellen werde.

Schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Mein neuer Favorit, eine der ganz seltenen Horexcup-Maschinen (aber leider nicht meine  :sad: )


Thorsten wieder mit seiner schnellen Puck Maxi.


Und Die beiden Meister ihrer Klasse. Frank und Petzy
Gespeichert

-------------------------------------
50ccm - Ein Schnapsglas voll Leistung
-------------------------------------
KS 50 watercooled
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 344



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #3 am: August 01, 2010, 06:49:06 »

So, bin nun auch daheim - Geil wars, wie jedes Jahr!

P.s. Hat jemand einen Kickstarter für meine Hercules ?  :lol:
Gespeichert
KS50TT
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 25


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: August 01, 2010, 08:11:37 »

Liebes Orgateam,
es war wieder super, vielen Dank für dieses einzigartige Event! :cool:

@Jens
...gute Nachricht!
Kickstarter? hattest du auch unter dem Würstchenstand geguckt?  :(kasper)
Falls du nicht weiterkommst, kann ich dir noch ein Paar Stützräder anbieten :(prost)

Viele Grüße
Wolfgang
Gespeichert

KS 50 watercooled
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 344



Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #5 am: August 01, 2010, 08:17:43 »

@wolfgang: Ich rede nicht mit Leuten, bei denen der Kupplungs-und Bremshebelgriff nicht wie original waagerecht in einer Linie liegen Wink
Gut heimgekommen?

@Sascha: Sei froh, dass nichts schlimmeres passiert ist! - Wie hast Du das bloß angestellt?
Gespeichert
KS50TT
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 25


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: August 01, 2010, 08:30:38 »

@Jens: ...war bedingt der "Fehlstellung des Hebels" nicht ganz einfach ;-)
Aber im Ernst, es hat alles super geklappt, Danke.
 Ich melde mich die Tage :(telephon), ob ich die Teile habe
Gespeichert

vmaxz3

Offline Offline

Beiträge: 241



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: August 01, 2010, 08:58:19 »

Auch von meiner Seite ein herzliches Danke Schön an Marco und sein Team, meine Freunde und ich waren wieder mal sehr begeistert von dem Event und würden uns unglaublich freuen, wenn wir wieder im nächsten Jahr daran teilnehmen könnten.
Ich finde es absolut geil, das es Leute wie Marco und sein Team gibt, die sowas auf die Beine stellen... Hut ab vor so einer Leistung.
Ansonsten kann ich nur sagen, ich bin süchtig danach im Kreis zu fahren, dieses Jahr insgesamt 57 Kilometer  :mrgreen:
Gespeichert

Viele Grüße
Stephan B. (aus dem hohen Norden)
KX5-Heizer

Offline Offline

Beiträge: 26


356006136
Profil anzeigen
« Antworten #8 am: August 01, 2010, 09:46:10 »

@Jens:
Mein Auspuff hat bei etwa 74 Sachen in der Kurve aufgesetzt, und beim Abbremsen war ich noch zu schnell und bin dann auf dem noch nassen Rasen ins Schlingern gekommen und gestürzt.

Zum Glück ist mir nichts passiert, außer einem blauem Knie.
Alles Andere ist reparabel, mehr oder weniger.
Ne Bremspumpe ist bestellt, aber die Verkleidung ist hin, kommt erst mal runter, bis ich eine neue habe, und die passend nach lackiert ist.

@Wolfgang:
Schau dir doch mal meinen Bremsgriff an, der ist schief  :mrgreen:

@Jens: Kickstarter? Nimm doch den, dem ich am Vortag (Freitag) schon drei mal verloren habe, zuletzt bei der Abreise. :mrgreen:
Ne aber mal im Ernst, ich hätte vielleicht noch den alten Kickstarter von meinem KX5-Motor über, weil ich mittlerweile einen neuen habe. Ist noch gut in Schuss, aber halt ein gerader, kein gekröpfter.
Gespeichert

-------------------------------------
50ccm - Ein Schnapsglas voll Leistung
-------------------------------------
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: August 02, 2010, 09:12:48 »

Das war es nun, das Fünfte Steilwandtreffen der Zündappfreunde IG.
Als Resümee lässt sich sagen,  das Steilwandtreffen war voll wie nie, anstrengend wie nie, aber auch auf einer Seite wirklich schön.
Nichts desto trotz werden wir es kommendes Jahr erst einmal IG intern austragen und planen es jedes zweite Jahr öffentlich zu machen. Man hat uns behördlich neue Auflagen erteilt, die so kaum noch einzuhalten sind und bestimmt noch einiger Klärung benötigen. Weiterhin haben sich die Kosten teilweise verdoppelt.
Was mal mit 40 Leuten angefangen hat, ist heute wohl einer der größten, wenn nicht die größte Veranstaltung in diesem Segment geworden.
Mit der Größe stieg exorbitant der Aufwand, die Logistik, das benötigte Equipment, die Pachte gebühren, der Sanitätsdienst, die Ausschankgenehmigung, die Haftpflichtversicherung usw. usw.
Wenn ich ehrlich bin, so ist bei einigen wohl auch ein wenig die Luft raus und wir brauchen mal eine Pause. Auch kamen Beschwerden von IG Mitgliedern, das diese auch gerne mal fahren würden und ein schönen Tagverbringen würden und halt nicht bei 50 Grad den ganzen Tag unentgeltlich hinter dem Grill verbringen.
Die Last des Treffens liegt im Schwerpunkt halt auf drei Leuten und das ist im Grunde zu viel.
Man opfert seine Freizeit um andere Leute Freizeit zu gestalten.
Natürlich und vor allem hat es mir in vielen Bereichen auch wahnsinnigen Spaß gemacht. Ein paar ganz tolle Mopeds mir eben so tollen Leuten drauf hat man kennen gelernt, die man sonst eben nicht auf anderen Veranstaltungen trifft.
Die Atmosphäre, der Sound, die Kulisse, die hochdrehenden Motoren, einmalig!
Ein neues Kapitel wird halt aufgeschlagen, die Gebührenstruktur muss und wird sich wohl ändern.
Mein großer Respekt und  Dank gilt all denen die sich über alle Maße hinaus so persönlich mit eingebracht haben, hier im speziellen Uwe und Andere Häbel, Mathias und Werner Engels, Stephan Berger, Klaus Schulz, Heiko Viol, Lurchi Gruse die alte Natter und seinen Jungs so wie den Müller Jungs, Thorsten Fenn und alle anderen die ich vergessen habe.

Allzeit unfallfreie, gute Fahrt wünscht Marco Wiebusch
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
WernerG
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 76


Profil anzeigen
« Antworten #10 am: August 02, 2010, 04:41:28 »

Hallo zusammen
auch ich wollte den "besonders Aktiven" nochmal meinen Dank aussprechen.

Es war wieder klasse und mega anstrengend   :grin:
Hier noch ein Link zum Westfalenblatt mit einem Bericht über die Veranstaltung.
http://westfalenblatt.de/nachrichten/regional/bielefeld.php?id=40444&artikel=1
Gespeichert

Viele Grüße

WernerG
AndreaH.
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 3


Profil anzeigen
« Antworten #11 am: August 02, 2010, 06:29:38 »

Hallo,
auch mir hat es wieder super gefallen! Viele nette Leute und tolle Mopeds.
Egal wie das nächste Treffen ausfällt, ich helfe gern wieder und freue mich alle wieder zu treffen!
Bis bald
Andrea
Gespeichert
megadet71

Offline Offline

Beiträge: 59


Profil anzeigen
« Antworten #12 am: August 03, 2010, 07:23:46 »

Auch wir aus Holland haben wieder mit viel spass an das Steilwandtreffen teil genomen. Von uns auch wieder vielen dank und respect fur die Zündapp Freunde i.g.

Wir möchten gern mitglieder werden ;-)

Die bilder die wir gemacht haben folgen schnell !!!!
Gespeichert
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #13 am: August 04, 2010, 06:18:28 »

Hallo
kann jemand diesen Fernsehmitschnitt kopieren und einstellen?


http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/rueckschau/2010/07/31/lokalzeit_owl_aktuell.xml

währe dem sehr dankbar

Gruß Klaus
Gespeichert
KX5-Heizer

Offline Offline

Beiträge: 26


356006136
Profil anzeigen
« Antworten #14 am: August 04, 2010, 06:34:08 »

Hallo Klaus,

wann gibts denn die Liste mit den Ergebnissen vom Zeitfahren?
Gespeichert

-------------------------------------
50ccm - Ein Schnapsglas voll Leistung
-------------------------------------
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: