Januar 18, 2020, 06:14:30
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Ralf "Hobbyrider" ist tot.  (Gelesen 3123 mal)
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1406



Profil anzeigen WWW
« am: Februar 24, 2014, 01:58:01 »

Heute erreichte mich folgende Nachricht:

Hallo Marco,
sicher ist dir Ralf Basalla und seine Hobbyrider bekannt ,er ist am
Sonntag den 16.02.2014 gestorben .
Bitte gebe diese Info auch an alle weiter ,die ihn kannten.
War im Zündapp - Forum und bei der Zündapp IG kein Unbekannter .
Die Trauerfeier mit anschl. Urnenbeisetzung  ist am Montag 24.02.2014 um
10:00Uhr auf dem Friedhof St. Laurentius an der Stöckstr. in Wanne -
Eickel .

Manch einer kannte Ralf, möge Er in Frieden ruhen.

Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
beck2oldschool
IG-Mitglied

Offline Offline

Beiträge: 252


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: Juni 08, 2015, 08:42:00 »

Ich war schon lange nicht mehr im Forum. Aber das macht mich traurig zu lesen :-( Kannte Ralle von div. Marco Weihnachtsfeiern und einigen Karl am Kanal Besuchen oder dem Treffen der Kreidler Freunde Norden, als Ralf von Wanne-Eickel bis an die Nordsee mit seiner Hobbyrider auf Radwegen fuhr. - 280KM auf nem Mofa...

Er war ein ganz feiner Kerl mit viel Pech im Leben.

Ruhe er in Frieden!

Gespeichert

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!! :-)

Erst wenn alle Tankstellen und die letzte Ölplattform geschlossen sind werdet ihr feststellen, dass Greenpeace nachts kein Bier verkauft
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: