Mai 18, 2024, 05:08:09
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Kennst du noch das kleine Dorf...  (Gelesen 5393 mal)
Kolibri

Offline Offline

Beiträge: 32



Profil anzeigen E-Mail
« am: Oktober 06, 2006, 03:00:45 »

Kennst Du noch das kleine Dorf, im fernen Land,
zwischen Feldern und Wäldern, es wurde Zündapphausen genannt;
gleich hinter dem Ort ist ein Bächlein geflossen
im Sommer hat man dies sehr genossen.
 
Gleich anschließend bis zum Waldesrand,
eine große Weide und die Zündapp stand;
das Leben war hart, voller Mühe und Plage,
doch gab es auch sehr viele ruhige Tage.
 
Schon morgens ganz früh hat der 2-takter uns geweckt,
man hat zwar gemault und sich noch mal gestreckt;
dann raus aus den Federn, viel Wasser ins Gesicht,
da gab´ s kein Pardon, s´rief des Zündappfahrer´s Pflicht.
 
Im Frühling, wenn alles grünte und blüht,
die Zündapp durch die Gegend pflügt,
die Amsel im Baum, was pfiff sie so laut,
der Storch hat sein Nest auf dem Super-Therm gebaut.
 
Es wurde gefahren, gebaut und gemacht,
von morgens früh bis spät in die Nacht;
Im Sommer die Sonne schien immer so heiß,
aus allen Poren perlte der Schweiß.
 
Mit GTS zum fahren man ging,
bei brennender Sonne und heißem Wind;
der Mahle-Kolben mit seinem Gebrumm
er hievte die Kurbelwelle ringsrum und reihum.
 
Sechs Tage die Woche ohne Rast und Ruh,
der Fieldday am Sonntag gehörte dazu;
es kam der Herbst mit schnellen Schritten
der Kupplungszug war gebrochen, vom Rost geritten.
 
Schnell wurde geflickt, repariert und gedreht,
man arbeitet wieder von früh bis spät;
dann kam das Fest, auf das man sich so freute,
es war die Fahrzeugweih, genau wie heute.
 
Das war ein Tag, so froh und frei,
man war halt mit dem ganzen Herzen dabei;
dies alles gehört der Vergangenheit an,
vergessen muss man, es war nicht im Plan.
 
Kein 2-Takter am Morgen, kein Wiehern im Stall,
kein Knattern der Motoren überall;
nur etwas gibt es, ist überall gleich,
die Sonne, der Mond und das Bayernreich.
 
Es leuchtet überall so weit und breit,
doch lang nicht so hell wie zu jener Zeit;
nicht Geld und Wohlstand sind alles im Leben,
die GTS 50, die muss es geben.
 
Alles ist vergänglich zu jeder Zeit,
doch eines nicht, die Wahrheit die bleibt:
die japanischen YAMAHA´s sehen alt aus wie nie...
lang lebe die deutsche ZÜNDAPP Freunde IG !
Gespeichert

Zündapp wird es ewig geben!
M-C
Gast
« Antworten #1 am: Oktober 06, 2006, 05:03:45 »

Hallo Johannes,
da zieh´ich doch glatt den Hut. Alle Achtung, ein schönes Gedicht, und mit einigen Überraschungen, die man nicht erwartet. Also was für´s Herz, aber auch für die Seele. Vor allem das Ende gefällt mir sehr gut. Erste Klasse!
Gespeichert
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #2 am: Oktober 06, 2006, 06:51:54 »

Wirklich schön zu lesen, danke dir. Mit einem hast Du recht, Zündapp wird es ewig geben.

Gruß Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: