Mai 28, 2024, 09:20:36
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
News:
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Offizieller Thread zum Steilwandtreffen 2008.  (Gelesen 51377 mal)
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« am: März 12, 2008, 10:08:54 »

Liebe Freunde,
da diese Woche die Anschreiben an die Mitglieder und die Einladungen an die Fahrer vom vergangenen Jahr in die Post gehen, eröffne ich den Discusionthread zum Treffen.
Ihr werdet feststellen, dieses Jahr hat sich einiges verändert, wir werden jedoch bemüht sein, jedem einzelnen Teilnehmer gerecht zu werden.

Marco Wiebusch




Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
Sani-Tani

Offline Offline

Beiträge: 2

256934410
Profil anzeigen
« Antworten #1 am: Mai 02, 2008, 04:52:02 »

Liebe Freunde der Steilwand,
der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an den Sturz vom letzten Jahr, der glücklicherweise halbwegs glimpflich abgelaufen ist. Allerdings nur, weil der Fahrer eine Lederjacke mit Protektoren trug. Trotzdem war die Haut am Ellenbogen ordentlich weggescheuert.

Also meine Bitte an euch, auch wenn es wieder so schönes Wetter ist, was ich euch wünsche, tragt bitte ein Minimum an Schutzkleidung!

LG und viel Spaß wünscht
Sani-Tani
Gespeichert

Sanitäterin, die letztes Jahr mit dabei war, beim Steilwandtreffen.
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: Mai 03, 2008, 04:09:39 »

Hallo Andi

Ich hoffe Du und deine RS haben sich erhohlt.

Aus  2007 haben wir gelernt.

1.
Das die Streckenkontolle ( Rennleiter) die Absolute Macht hat !!!

2.
Das über die gesamte Fahrzeit 2 Personen + die  Rennleitung alle Fahrer beobacheten und gegebenfalls Fahrer die dies nicht begreifen herauswinken und frühzeitg disqualifiziren.

(HARTE NUMMER) letzendlich währe der Unfall 2007  durch ein so konsequentes einschreiten des Fahrleiters (Rennleitung) zu verhindern gewesen.

3. Um das zu gewährleisten: 2008 sind ca. 3 Personen über 8 Std. gebunden.  
Da die Leute das nicht den gesamten Tag machen können ist das bei unserer Mitgliederzahl  im Bezug auf die gesamte Veranstaltung ein Schlag ins Kontor.

4.
Eine Beschränkung auf max. 10 Maschinen in der Bahn


Unsere IG Mitglieder beginnen Ihren Samstag um ca 7.00 und haben alle volles Programm.
Das die Freitags auch schon um 12.00 Antreten müssen und jeder mit 100 Euro in Vorleistung geht sollte mann auch noch bedenken.
Das alles auf eigenes Risiko. Bei Regen alles weg.
Und Sonntags den Kram abräumen und zu sehen das die Kasse so einigermassen stimmt.

Ich kann nur sagen IDEALIMUS

Wir müssen mit ca. 2 500 € in Vorleistung gehen um diese Veranstaltung zu ermöglichen.

Wenn du dir die Preise pro Std. Bahnmiete Versicherung Hausmeister DRK Würstchenbude Zelte Bänke etc. holst legst du die Ohren an.

In Wietze rumpalawern, Kuchen essen und die obligatorische Ausfahrt machen oder in Norden ne langweilige Veranstaltung mit mässiger Organisation zu bieten ist nicht unser ansinnen.

Wir Können und wollen uns mit dem Kreidlerverein auch nicht messen.

Ich glaube das Thema reicht dir sowieso.

Hoffentlich sehen wir uns trotzdem. an sonsten Sonntags Günters Kurve/ 1.MI im Monat in Nettelstett oder sonst irgenwo.

Vieleicht auch am 02. 08. Evtl. als Rennleiter?

2006 war alles was wir gemacht haben nen Gillfest für die Leute aus BI



Wie gesagt 2500 € für 8 Std

Gruß Klaus
Gespeichert
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #3 am: Mai 03, 2008, 01:33:42 »

Klausi ?! Die Sani Tani ist die Rot Kreuzleiterin hier in Bielefeld die sich hier regestriert hat und nicht der Kreidler- Andi vom vergangenen Jahr.

(PS: Was hat dich den gestochen ?)


Gruß Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
Sani-Tani

Offline Offline

Beiträge: 2

256934410
Profil anzeigen
« Antworten #4 am: Mai 03, 2008, 02:08:31 »

Hallo Klaus,
recht hat Marco, und ich finde es viel schöner, wenn wir nix zu tun haben. Was nicht heißen soll, dass ich faul bin. *g*
Aber unblutig ist so eine Veranstaltung wirklich schöner.
Gruß Tanja alias Sani-Tani (Sani - wie Sanitäter)
Gespeichert

Sanitäterin, die letztes Jahr mit dabei war, beim Steilwandtreffen.
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: Mai 30, 2008, 01:07:24 »

Zur Abwechslung mal etwas zum Steilwandtreffen:

Da zur Zeit täglich Anmeldungen reinkommen, möchte ich an dieser Stelle nocheinmal darauf hinweisen den Haftungsausschluss unterschrieben mit zurück zu senden ! Leider vergisst das jeder Zweite.

So, wir sind bis jetzt zu 50% voll  :shock:  die Anmeldung läuft noch bis zum 10 Juni 2008, die sich noch nicht gemeldet haben, möchte ich hiermit noch bitte dieses zu tun.


Gruß Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: Juli 08, 2008, 01:05:38 »

Hallo,
wer die Bahn nicht kennt oder Sie mal unter anderen Bedingungen sehn möchte kann am 19.07.08 sich einen Lauf zur Deutschen Stehermeisterschaft ansehen.
Als Schmankerl! Morgens früh werden alte Tracmaschinen dort trainieren.
In den Großen Pausen Zwischen den Läufen der Radrenner werden die racer dann eine Showveranstaltung fahren.

Wem Tracmaschinen nichts sagt: Meist 2 Zylidrische Maschinen aus den 1920iger Jahren des vorigen Jahrhunderts, die auf das minimun reduziert sind Lenker Sattel meist mit Pedalen, Ohne Auspuff max. Flammrohr. Hersteller Harley, indian u. div. spezialisten. Diese Maschinen fuhren Rennen in Holz od. Betonovalen wie in Bielefeld. Überwiegend sind das amerikanische Maschinen.
Wie ihr aus der Beschreibung entnehmt wirds LAUT.

Gruß Klaus

PS Leider gibt selbst Wikipedia nix darüber her.
Gespeichert
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #7 am: Juli 08, 2008, 04:14:52 »

Klaus ich habe noch ein Bild, oder bei Bedarf auch mehrere ! Ist schon komisch das Menschen sich seit über 80 Jahren dafür fazinieren nur im Kreis zu fahren, mann muss das langweilig sein.
Schön das einige diese Erfahrung nie machen werden.  

Marco
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #8 am: Juli 11, 2008, 12:46:03 »

Hier noch mal nen viedeo
http://www.youtube.com/watch?v=aRO5UtYxFjM&feature=related

Und auch wiki doch hat was
http://en.wikipedia.org/wiki/Board_track_racing
Gespeichert
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: Juli 14, 2008, 09:54:12 »

Heute Morgen aus einem anderen Forum die im Kreis fahren auch interessant finden  :mrgreen:

Klick hier
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #10 am: Juli 20, 2008, 06:24:17 »

Aktueller Stand 20 Juli [/b][/size]

Klaus und ich sind gestern schon gefahren  :(Hilfe)

Nach schweren politischen Auseinandersetzungen und Anfeindungen in der Presse, ist diese Woche die Radrennbahn komplett von Unkraut usw. gereinigt worden. Die Tribünen sind astrein sauber dank der Stadt = geht doch  :!:

Zu vielen Anfragen:
Es sind noch Startplätze frei und wir halten Plätze frei für den Tag der Veranstaltung um eine gewissen Kontingent nicht gemeldeter Fahrer einen Start zu ermöglichen. Sogenannte "Abendkasse".
Also, kommen fahren, Spaß haben.
Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #11 am: Juli 21, 2008, 01:21:36 »

So,  wie Marco schon geschrieben hat ist sind die Tribühnen gepflegt worden.
Die Veranstaltung der Track-Racer war wie immer klein aber fein.
Dank Jochen Kleine sind doch einige Schätzchen aufgetaucht. Auch das Wetter hat ab Mittag mitgespielt.
Leider hatte ich meinen Fotoapparat vergessen. Aber die Leute  vom Mopeten TV und von der Oldtimer Markt waren da. Es sind also Fotos und nen Video bald zu sehen.
Leider kommt der Ton bestimmt nicht so orginal rüber. Halt Laut (1200 - 2400 ccm ohne Schalldämpfer)

Gruß Klaus
der war auch da
http://www.youtube.com/watch?v=lyhYiVESS0I&feature=related


Die nicht
http://gaskrank.bitclix.de/blog/lesen.php/10766/Board-Track-Racing
Gespeichert
Marco W.
Administrator

Offline Offline

Beiträge: 1408



Profil anzeigen WWW
« Antworten #12 am: Juli 30, 2008, 10:45:13 »

So Leute hier der Fleyer zum Treffen, dort ist gut auf dem Lageplan zu erkennen wo Ihr hin müßt.

Empfehlungen was Ihr für euch am Samstag mitbringen solltet:

- Wichtig: Sonnenbrille ! Die Bahn ist unwahrscheinlich grell.
- Sonnencreme ?
- Mütze für Sonnenschutz.
- Gute Laune

Das alles natürlich nur wenn die Sonne auch scheint, aber das hoffen wir doch, oder ?






Gespeichert

  Erst kommt die Standfestigkeit, dann die Leistung...   [/u]  [/size]
kfs040
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 560


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #13 am: Juli 30, 2008, 11:41:56 »

Die Prognosen sind eigentlich ganz gut

Gruß Klaus


   http://www.bayercropscience.de/de/pf/de/expertentools/profi_agrarwetter/wetter_online/index.asp?detail=true&wgo=stadt&NAME=Bielefeld&ID=1198&REGION=Nordrhein%2DWestfalen
Gespeichert
stephan.b.
Moderator

Offline Offline

Beiträge: 200


Profil anzeigen
« Antworten #14 am: Juli 31, 2008, 08:19:10 »

Moin, Moin,

schaffe es dieses Jahr, bereits am Freitag zu kommen.

Werde in Hamburg so gegen 16.00 Uhr losfahren können.
Werde dann direkt zur Heeper Strasse kommen.

Was liegt denn morgen Abend an, bzw. haben die
Bielefelder irgend etwas geplant ?

Voller Vorfreude auf eine bestimmt tolle Veranstaltung
(wie in den letzten Jahren) am Samstag !!!
Stephan Berger
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu: